Bürgerrechte

Ich engagiere mich beim Lesben- und Schwulenverband in Deutschland (LSVD), der größten Bürgerrechts- und Selbsthilfeorganisation von Lesben und Schwulen in Deutschland. Der LSVD ist als Nichtregierungsorganisation mit offiziellem Beraterstatus bei den Vereinten Nationen anerkannt.

Der Verband ist aus der ostdeutschen Bürgerrechtsbewegung hervorgegangen und wurde 1990 in Leipzig gegründet. Das aktuelle Programm wurde beim Verbandstag 2010 beschlossen.

Der LSVD ist in alle Richtungen kritik- und dialogfähig, dies gilt auch beim Thema Religion: